Mehr als ein Museum

In einer historischen Tuchfabrik stellen wir auf über 100 Jahre alten Maschinen Wolldecken her und erzählen die Geschichte der Wollverarbeitung und der Bramscher Tuchmacherfamilien.

Mehr

Aktuelles

Blogartikel
20.07.2023

Wir möchten ihre Wünsche und Bedürfnisse besser kennenlernen und stärker berücksichtigen!

Deswegen beteiligen wir uns an dem großangelegten Publikumsforschungsprojekt "Sentomus“.

Ausstellungen
bis

Gabi Mett begreift das Textile in Material und Technik als ein überzeugendes, immer wieder neu erprobtes künstlerisches Ausdrucksmittel.

Workshops
Verbindliche Anmeldung bis zum 31.07.

In diesem Workshop mit Anette Rega lassen sich vielfältig lebendige Muster mit Blüten, Blättern und Wurzeln gestalten, die jeden Stoff einzigartig werden lassen.

Workshops
Verbindliche Anmeldung bis zum 31.07.

In diesem Sommerworkshop mit Anette Rega geht es um das natürliche und umweltfreundliche Färben mit saisonalen Pflanzen aus Küche & Garten.

Kinder & Familien, Workshops
Verbindliche Anmeldung bis zum 24.07.

Aus Blüten, Blättern und Wurzeln lässt sich eine faszinierende Palette natürlicher Farben gewinnen, mit denen wir malen, drucken und färben können.

Workshops
2-tägiger Workshop, jeweils 12:00-16:00 Uhr, ausgebucht
2-tägiger Workshop, jeweils 12:00-16:00 Uhr, ausgebucht
2-tägiger Workshop, jeweils 12:00-16:00 Uhr
2-tägiger Workshop, jeweils 12:00-16:00 Uhr

Mit Spindel oder Spinnrad – es gibt viele Möglichkeiten, Wolle von Hand zu Garn zu verspinnen.

Aktionstage
10:00-17:00 Uhr

Mit dem Tuchmarkt knüpft das Museum an die textile Vergangenheit der Stadt Bramsche an.

Konzerte

Mit Spielfreude, Kreativität und Virtuosität gibt das Berliner Trio dem Tango Nuevo ein neues Gesicht.

Workshops

Für alle, die gerne mit Handspindel und Spinnrad arbeiten, bieten die erfahrenen Spinnerinnen der Kunterbunten Wollspinnerey ein Treffen zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Spinnen an.

Angebote