Trio Tiffany

Showtime

Foto: Joachim Weyer

Katrin Janssen-Oolo (Mezzosopran), Hansdieter Meier (Geige) und Ingeborg Weyer (Klavier) präsentieren in ihrem neuen Programm Klassiker aus Film, Musical und Jazz. Zu hören sind neben den Filmtiteln „Moon River“ aus „Frühstück bei Tiffany“, „I dreamed a dream“ aus dem Musical „Les Misérables“ oder „Für eine Nacht voller Seligkeit“ von Peter Kreuder, auch Jazz-Standards wie „Stormy weather“, der Chaplin-Song „Limelight“ oder das lateinamerikanischen Liebeslied „Bésame mucho“ sowie das Chanson „La vie en rose“ oder „Nur ein Blick“ aus dem Musical „Sunset-Boulevard. Moderiert wird das Konzert von Joachim Weyer, der launig und informativ durch das Programm führt.

Trio Tiffany hat sich seit seiner Gründung im Jahre 2014 im Osnabrücker Raum rasch einen Namen gemacht. In ihren Konzerten wechseln sich Stücke für Gesang und Klavier, für Geige und Klavier und Ensemble-Stücke ab. Markenzeichen ist der Verzicht auf jegliche Tontechnik, sodass die menschliche Stimme bzw. die Geige und das Klavier unverstärkt und unverfälscht zu hören sind.

Der Erlös des Konzerts geht an den Förderkreis der naturkundlichen Sammlungen Th. Thomas e.V. 

 

Karten

In der Kornmühle sind die Anzahl der Sitzplätze um 25 Prozent auf 60 Plätze reduziert.

Karten für das Konzert gibt es nur an der Abendkasse.

Verbindliche Reservierungen sind telefonisch unter Tel. 0541 59 73 03 oder per E-Mail an info@trio-tiffany.de möglich. Reservierte Karten liegen ab 30 Minuten vor Konzertbeginn an der Abendkasse bereit.

 

2G-Regelung 

Für das Konzert gilt die 2G-Regelung, das heißt, die Teilnahme ist nur für Geimpfte und Genesene möglich. Als geimpft gelten Personen mit einem Nachweis der vollständigen Schutzimpfung. Geimpfte und Genese benötigen einen entsprechenden schriftlichen oder digitalen Nachweis sowie ein Ausweisdokument zum Abgleich der Daten.

Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind, sowie Schüler*innen, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Testkonzepts regelmäßig getestet werden, sind von der Regelung ausgeschlossen.

Personen, die nicht geimpft werden können, benötigen einen entsprechenden Nachweis mit einem gültigen negativen Corona-Test. Zulässig sind ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder ein POC-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden. Ein Selbsttest unter Aufsicht kann im Museum leider nicht durchgeführt werden.

 

Maskenpflicht

Im Innenraum des Museums gilt eine Maskenpflicht (medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder FFP2-Maske). An den Sitzplätzen dürfen die Masken abgenommen werden.

 

Kontaktnachverfolgung

Wir sind angewiesen die Kontaktdaten der Besucher*innen aufzunehmen. Die Erfassung erfolgt über die Luca-App oder alternativ über ein Kontaktdatenformular.

 

Es besteht das Risiko, dass das Konzert aufgrund der Corona-Pandemie und eines damit verbundenen, veränderten Infektionsgeschehens abgesagt werden muss.

 

 

Termine
Preise
15,00 Euro
Ort
Tuchmacher Museum Bramsche

Mühlenort 6
49565 Bramsche

Kategorie
Konzerte