Öffentliche Führung: Von der Wolle zum Tuch

Blick in die Spinnerei mit den historischen Maschinen
Blick in die Spinnerei (Foto: Oliver Pracht)

Tauchen Sie ein in die untergegangene Welt der Tuchmacher. Über 400 Jahre arbeiteten sie in den historischen Gebäuden auf dem Bramscher Mühlenort. Vom Waschen der Wolle über das Spinnen, Weben und Färben bis zum fertigen Tuch braucht es zahlreiche Arbeitsschritte, die im Museum in zwei Zeitschienen an laufenden Maschinen gezeigt werden. So wird der Übergang vom Handwerk zur industriellen Produktion erlebbar.

Termine
2. Weihnachtstag
Karfreitag
Ostersonntag
Tag der Arbeit
Öffentliche Führung entfällt wegen Schaftstag
Christi Himmelfahrt
Pfingstsonntag
Preise
2,00 Führungsentgelt zzgl. Museumseintritt
Dauer
ca. 90 Min.
Ort
Tuchmacher Museum Bramsche

Mühlenort 6
49565 Bramsche

Kategorie
Führungen