Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Home


Auf Tuchfühlung® mit der Geschichte

Top-News
Ensemble Helikon - Gabriele Nogalski, Klaus Westermann, Maren Führer und Imma Einsingbach (v.l.n.r.) (Foto: Martin Heckmann)
Lupe Ensemble Helikon - Gabriele Nogalski, Klaus Westermann, Maren Führer und Imma Einsingbach (v.l.n.r.) (Foto: Martin Heckmann).

16.04.2014
KornmühlenKonzert: Ensemble Helikon – Fortuna & Amore Mittwoch, 07.05., 20 Uhr

Das Bremer Ensemble Helikon präsentiert ihr Programm „Fortuna & Amore“ am Mittwoch, den 7. Mai um 20.00 Uhr in der Reihe „KornmühlenKonzerte“ im Tuchmacher Museum Bramsche. Imma Einsingbach (Sopran), Maren Führer (Sopran), Gabriele Nogalski (Gambe) und Klaus Westermann (Cembalo) spielen weltliche und geistliche Kantaten von Claudio Monteverdi, Henry Purcell, Heinrich Schütz, Jean-Baptiste Lully und Marin Marais. 
mehr


Pressetexte
Weben & Leben
Lupe Weben & Leben

16.04.2014
Weben & Leben Internationaler Museumstag, 18.05.

Süßer Honig und aromatische Marmeladen, herzhafte Spezialitäten vom Bunten Bentheimer Schwein und handwerklich hergestellter Ziegenkäse, fruchtige Säfte aus regionalem Streuobst, Walnüsse, Schinken, Essig und Öle, frische Backwaren und duftender Kaffee sowie andere regionale Spezialitäten locken am Internationalen Museumstag, Sonntag, den 18. Mai von 10 bis 17 Uhr zu der Veranstaltung „Weben & Leben“ auf den Mühlenort in Bramsche. 
mehr


Aktuelle Ausstellungen
In T(o)uch - Arbeiten der Künsterlinnen-Gruppe Weibsbilder mit Arbeiten von Karin MacKay, Elisabeth Pawils und Marion Marx
Lupe In T(o)uch - Arbeiten der Künsterlinnen-Gruppe Weibsbilder mit Arbeiten von Karin MacKay, Elisabeth Pawils und Marion Marx

05.03.2014
22.03.2014–04.05.2014 In T(o)uch. Arbeiten der Künstlerinnen-Gruppe Weibsbilder

Die seit 2005 in kontinuierlichem Austausch arbeitende Gruppe gestaltet im Tuchmacher Museum ihre 12. gemeinsame Ausstellung. Explizit auf den Ausstellungsort bezogen entstand das Konzept „In T(o)uch“, das auch das berühmte „Bramscher Rot“ aufgreift. Karin MacKay zeigt Holzskulpturen, bei denen schrundig-schorfige Flächen mit glatten, weichen Formen kontrastieren, sowie Malerei, die das „Gewand“ thematisiert. Marion Marx ist mit Malerei in Verbindung mit Collagen aus eigenen Drucken auf „Maltuch“ vertreten. Elisabeth Pawils beschäftigt sich in ihren Bildern mit dem Thema „Tuchfühlung“. Schichten überlagern sich, verdecken, legen frei, schneiden aus, geben Einblick in einen sich stets verändernden Prozess.
Eine Ausstellung des Bramscher Verein für Bildende Kunst e.V. 
mehr




Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen
Ausstellungen
Ausstellungen
Veranstaltungen
[07.05.2014 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Ensemble Helikon - Fortuna & Amore
[18.05.2014 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Weben & Leben - Markt zum Internationalen Museumstag
[15.06.2014 11:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Von Stroh zu Gold
Veranstaltungskalender
Öffentlichen Führungen
Führungen

[26.01.2014 - 31.12.2014]Öffentliche Führungen
[27.04.2014]Öffentliche Führung
[04.05.2014]Öffentliche Führung