Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Home


Auf Tuchfühlung® mit der Geschichte

Top-News
Klaviertrio Hannover mit Christine Blake (Violoncello), Katharina Sellheim (Klavier) und Lucja Madziar (Violine) (v.l.n.r.)
Klaviertrio Hannover mit Christine Blake (Violoncello), Katharina Sellheim (Klavier) und Lucja Madziar (Violine) (v.l.n.r.)

04.09.2014
KornmühlenKonzert│Klaviertrio Hannover│ Di, 20.10., 20.00 Uhr

Mit dem Klaviertrio Hannover setzt das Tuchmacher Museum Bramsche seine Reihe der KornmühlenKonzerte am Dienstag, den 21. Oktober, um 20.00 Uhr fort. Unter dem Titel „Dumky“ spielen Lucja Madziar (Violine), Christine Balke (Violoncello) und Katharina Sellheim (Klavier) Klaviertrios von Joseph Hayden, Claude Debussy und Antonin Dvořák. 
mehr


Pressetexte
Bramscher Rot (Foto: Oliver Pracht)
Bramscher Rot (Foto: Oliver Pracht)

28.09.2014
Führung: Durchgehende rothe tuchene Röcke | Sonntag, 12.10.2014, 15.00 Uhr

„Durchgehende rothe tuchene Röcke“ trugen die Soldaten der hannoverschen Armee, für die die Bramscher Tuchmacher die Stoffe lieferten. In der lebendigen Führung zum verkaufsoffenen Sonntag „Bramscher Rot – Die City lädt ein“, 12. Oktober, 15.00 Uhr werden die historischen Hindergründe und das Geheimnis des Bramscher Rots thematisiert und an laufenden historischen Maschinen gezeigt, wie die Bramscher Tuchmacher ihre Tuche herstellten. 
mehr


KornmühlenKonzert│Joachim Raffel Chamber Trio│Mi, 26.11., 20.00 Uhr
Aktuelle Ausstellungen
Peter Kalkowsky, tegendaags rood, 2013-132 (aus der Serie ‘Kindertraum’ – Teil 3 ‘Farben’), Fadendruck, 44 x 37 cm
(Foto: Peter Kalkowsky)
Peter Kalkowsky, tegendaags rood, 2013-132 (aus der Serie ‘Kindertraum’ – Teil 3 ‘Farben’), Fadendruck, 44 x 37 cm

26.09.2014
27.09.2014–26.10.2014 Nach Strich und Faden. Peter Kalkowsky – Graphiken

Peter Kalkowsky, bildender Künstler und Typograph beschäftigt sich mit einer von ihm entwickelten Technik: dem Fadendruck. Dabei werden Fäden auf einen Rahmen gespannt, eingefärbt und als Hochdruck gedruckt. Diese Technik entstand aus dem Wunsch des Künstlers nach einer perfekten geraden Linie. Der lineare Charakter dieser neuen Technik lässt vermuten, dass sie den Künstler einschränkt, doch das ist nicht der Fall: Die Arbeiten zeigen Rhythmik und Farbigkeit, Kraft oder Leichtigkeit, Strukturen und Muster. 
mehr


13.12.2014–15.02.2015 RENDEZVOUS - Tapete trifft „GlassundNatur“


Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen
Ausstellungen
Ausstellungen
Veranstaltungen
[12.10.2014 15:00 Uhr]Durchgehende rothe tuchene Röcke
[18.10.2014 19:30 Uhr]Wer lacht, muss auch weinen! Lieder und Lyrik zum Lachen und Lamentieren
[21.10.2014 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Klaviertrio Hannover
[31.10.2014 19:00 Uhr]Eröffnung: 27. Jahresausstellung
[26.11.2014 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Joachim Raffel Chamber Trio – Überraschende Begegnung
Veranstaltungskalender
Öffentlichen Führungen
Führungen

[26.01.2014 - 31.12.2014]Öffentliche Führungen
[01.09.2101]Öffentliche Führungen
[22.12.2103]Öffentliche Führungen