Aktuelle Informationen

Wir öffnen wieder

Ab Dienstag, 11.05.2021, ist das Museum wieder Dienstag bis Sonntag, von 10.00 – 17.00 Uhr für Besucher*innen geöffnet.

Leider dürfen noch keine Gruppen zu uns kommen, erlaubt sind Personen eines Haushalts und zwei Personen aus einem anderen Haushalt, Kinder unter 14 Jahren und Betreuungspersonen werden dabei nicht mitgezählt.

Ein Besuch ist nur mit dem Nachweis eines negativen Corona-Tests möglich. Der Nachweis über einen PoC-Antigen-Test muss laut Verordnung „Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse der getesteten Person, Name und Hersteller des Tests, Testdatum und Testuhrzeit, Name und Firma der beaufsichtigenden Person sowie Testart und Testergebnis enthalten“. Das negative Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Aufgrund der räumlichen und personellen Situation sind unter Aufsicht durchgeführte Selbsttests leider nicht möglich. Ausgenommen von der Testpflicht sind vollständig geimpfte und genesene Personen mit entsprechendem Nachweis sowie Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren.

Außerdem sind wir verpflichtet die Kontaktdaten aller Besucher*innen zu erheben. Eine Kontaktverfolgung erfolgt mittels Luca App oder durch schriftliche Erfassungsbögen, die entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aufbewahrt und anschließend vernichtet werden.

Für Ihren Besuch ist das Tragen einer medizinischen oder einer FFP2-Maske für Erwachsene und einer Alltagsmaske für Kinder von 6–15 Jahren vorgeschrieben. Desinfektionsmittel stehen bereit.

Der Eintritt für den Besuch der Sonderausstellung „Zickzack“ mit textilen Arbeiten von Dörte Putensen ist frei.
Für alle anderen Bereiche gelten die Eintrittspreise des Museums.

 

Museum
Tel. 05461 9451-0
E-Mail: info@tuchmachermuseum.de

Museumsladen und Tourist-Information
Tel. 05461 9451-10
E-Mail: touristinfo@bramsche.de

 

Weitere Informationen 

Die Standorte der Schnelltestzentren in Stadt und Landkreis Osnabrück finden Sie hier

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung finden Sie hier.