Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Das Museum
1997 eröffnet, zeigt das Museum auf 2000 qm lebendige Industriegeschichte.

Johann-Heinrich Reffelt (1773-1829) war
Tuchmachermeister in Bramsche. Schon als Kind
stand fest, dass er in die Fußstapfen seines Vaters
treten würde. Über das Sehen, Riechen, Schauen
und Fühlen wuchs er in der Werkstatt seines Vaters in
seinen späteren Beruf hinein. Sie lernen ihn und
andere Tuchmacher, ihr Leben und ihre Arbeit im
Museum kennen.

Selfaktor


















Selfaktor


Färbergärtchen am Museum















Färbergärtchen am Museum
Johann-Heinrich Reffelt (1773-1829)

Johann-Heinrich Reffelt (1773-1829)




Technische Textilien - Zahnrad aus Wolle









Technische Textilien -
Zahnrad aus Wolle



Wie lange hält eine Socke aus Viskose?












Wie lange hält eine Socke aus Viskose?

Druckversion anzeigen



Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[11.11.2017 - 10.12.2017 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]30. Jahresausstellung
[22.11.2017 19:00 Uhr]Archäologische Funde am Stapelberger Weg - Vortrag & Ausstellung
[28.11.2017 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Fukio Ensemble
[15.12.2017 19:00 Uhr]Eröffnung: Zeitkapsel – Spuren der Erinnerung
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
Veranstaltungskalender
Öffentlichen Führungen
Führungen
Workshops
Workshops

[02.12.2017]Adventsfilzen
[16.12.2017]Adventsfilzen
[16.12.2017]Adventsfilzen
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen