Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
"Festliche Kornmühle": Signum Quartett im Tuchmacher Museum Bramsche
Im Tuchmacher Museum Bramsche beginnt das Konzerterlebnis schon lange vor dem ersten Ton. Vorbei an den ratternden Maschinen aus der Zeit der Industrialisierung betreten die Besucher die alten Gemäuer der historischen Kornmühle, die im Kerzenschein festlich erleuchtet ist. Die besondere Atmosphäre dieses „Klangraumes“ bietet den stimmungsvollen Rahmen für die traditionsreiche „Festliche Kornmühle“, mit welcher der Förderverein Tuchmacher Museum Bramsche e.V. seit nunmehr sieben Jahren musikalisch auf das Neue Jahr im Tuchmacher Museum einstimmt. Am 6. Januar eröffnete das vielfach ausgezeichnete und international agierende „Signum Quartett“ die musikalische Saison 2008 in Bramsche.


Signum Quartett
Vergrößerung anzeigen
Signum Quartett

Das „Signum Quartett“ mit Kerstin Dill (Violine), Annette Walther (Violine), Xandi van Dijk (Viola) und Thomas Schmitz (Cello) spielte Joseph Haydns Streichquartett D-Dur, op. 76.5 (1797), Ludwig van Beethovens Streichquartett A-Dur op. 18.5 (1799) und Maurice Ravels Streichquartett F-Dur (1902/03) und begeisterte das Bramscher Publikum, das sich mit langanhaltendem Applaus bei den Künstlern für ihre hervorragende und enthusiastische Darbietung bedankte.

Xandi van Dijk, Annette Walther, Sabine Winkelmann, Heidi Büngeler, Friedrich Schneller, Kerstin Dill, Thomas Schmitz, Kerstin Schumann
Vergrößerung anzeigen
Xandi van Dijk, Annette Walther, Sabine Winkelmann, Heidi Büngeler, Friedrich Schneller, Kerstin Dill, Thomas Schmitz, Kerstin Schumann

Das Konzert war gleichzeitig Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Bramscher Note – Klassik-Plus an besonderen Orten“. Die Kornmühle im Tuchmacher Museum, die Konzertscheune im Kloster Malgarten und die Kirche St. Martin sind stimmungsvolle Orte, an denen das Tuchmacher Museum Bramsche, die Kirchengemeinde St. Martin, die Volkshochschule und der Internationale Arbeitskreis Musik seit einigen Jahren niveauvolle Konzerte anbieten. Ihre besondere Atmosphäre geht mit den Darbietungen der Musiker immer wieder neue, lebendige Verbindungen ein. Nun wollen die vier Veranstalter nicht länger separat planen, sondern unter dem gemeinsamen Dach der „Bramscher Note“ gemeinsam ein gutes, qualitativ hochwertiges Programm anbieten. Als erstes „Produkt“ ist im Januar das Programmheft „Bramscher Note– Klassik plus an besonderen Orten“ erschienen. Mit 17 Konzerten, vom klassischen Kammerkonzert, über das Kirchenkonzert bis zum Jazz oder Tango-Abend, präsentiert sich hier ein abwechslungsreiches Programm für die erste Jahreshälfte 2008. In Zukunft wird das Programmheft „Bramscher Note“ mit freundlicher Unterstützung der Stadt Bramsche, halbjährlich erscheinen.
 

Ilka Thörner / Tuchmacher Museum Bramsche
http://www.tuchmachermuseum.de
erstellt am 17.01.2008



Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
[21.01.2018 16:00 Uhr]„Unter´m Paradies“ Kinder brauchen Abenteuer – Geschichten einer ungezähmten Kindheit
[07.02.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Quartetto Brioso
[09.02.2018 17:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Schulen im Museum
[09.02.2018 - 11.03.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Schulen im Museum
Veranstaltungskalender
Workshops
Workshops

[10.03.2018 - 11.03.2018]Workshop: Spinnen lernen
[20.03.2018 - 21.03.2018]Ferien-Workshop: Näh-Werkstatt
[23.03.2018]Ferien-Workshop: Stoffdruckerei
Öffentlichen Führungen
Führungen
KornmühlenKonzerte
Informieren Sie sich über unsere Konzertreihe.
KornmühlenKonzerte
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen