Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Kerstin Schumann neue Museumsleiterin im Tuchmacher Museum Bramsche
„Es ist feines Tuch, das hier gewoben wurde.“ Kerstin Schumann, Kulturwissenschaftlerin aus Wetter an der Ruhr freut sich, diese erfolgreiche Arbeit als neue Museumsleiterin im Tuchmacher Museum Bramsche fortzuführen. Die Geschichte der Tuchmacherstadt Bramsche zu bewahren, ist eine Herausforderung und Aufgabe, auf die neue Leiterin gerne übernommen hat.


Den roten Faden weiterspinnen - die Kulturwissenschaftlerin Kerstin Schumann als neue Leiterin im Tuchmacher Museum Bramsche
Vergrößerung anzeigen
Kerstin Schumann als neue Museumsleiterin im Tuchmacher Museum Bramsche

Der berufliche Werdegang Schumanns scheint fast gradlinig ins Tuchmacher Museum Bramsche zu führen: Den Einstieg ins Berufsleben bot ein klassisches Museumsvolontariat im Freilichtmuseum Hagen, der Weg führte über Museen im Ruhrgebiet und Bonn zur „Regionale 2006“, einem Programm zur Strukturförderung im Bergischen Städtedreieck. Hier leitete Schumann das Projekt „Expedition3“, das Museen, Initiativen und Orte der Industriekultur in Remscheid, Solingen und Wuppertal durch ein Routensystem und zahlreiche touristische Angebote vernetzt.
Die kommunikative, kooperative Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Partner ist folgerichtig auch eines der Anliegen von Schumann für die Arbeit im Tuchmacher Museum Bramsche.

„Dieses Museum war in meiner bisherigen Arbeit immer auch ein Referenzmuseum für mich, hier sind die Dinge, die ein modernes Industriemuseum leisten soll, vorbildlich umgesetzt.“ Aber natürlich gibt es immer auch eigene Ideen und Vorstellung. Für die weitere Zukunft plant Schumann eine Ausstellung zu technischen Textilien. Bei allen Planung soll aber eines das deutliche Ziel sein, so Schumann: „Die hohe Qualität dieses lebendigen, offenen Museums und seine Attraktivität für die Gäste und Bürger in Bramsche zu halten.“

Nun geht es zunächst in einen lebhaften Jubiläumssommer – das Tuchmacher Museum Bramsche feiert ab Juli seinen 10jährigen Geburtstag. Zusammen mit dem Museumsteam laufen schon die ersten Vorbereitungen zur Gestaltung des Sommers. So wird das Flagschiff der Bramscher Kultur auch weiterhin offen und lebendig unter vollen Segeln fahren – von der historischen Welt der Bramscher Tuchmacher zu den modernen Textilindustrien heute - natürlich im leuchtenden Bramscher Rot.
 

Ilka Thörner / Tuchmacher Museum Bramsche
http://www.tuchmachermuseum.de
erstellt am 16.04.2007



Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
[21.01.2018 16:00 Uhr]„Unter´m Paradies“ Kinder brauchen Abenteuer – Geschichten einer ungezähmten Kindheit
[07.02.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Quartetto Brioso
[09.02.2018 17:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Schulen im Museum
[09.02.2018 - 11.03.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Schulen im Museum
Veranstaltungskalender
Workshops
Workshops

[10.03.2018 - 11.03.2018]Workshop: Spinnen lernen
[20.03.2018 - 21.03.2018]Ferien-Workshop: Näh-Werkstatt
[23.03.2018]Ferien-Workshop: Stoffdruckerei
Öffentlichen Führungen
Führungen
KornmühlenKonzerte
Informieren Sie sich über unsere Konzertreihe.
KornmühlenKonzerte
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen