Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Mit der Kamera auf Tuchfühlung – Nahaufnahmen von Helmuth Kohn
Die fragile Schönheit weißer, an einer Antriebswelle hängengebliebener Wollflusen, die beinahe greifbare Patina eines Webschützen, die grafische Strenge eines das Sonnenlicht stark reflektierenden Zahnrades… Ganz nah dran an den Maschinen im Tuchmacher Museum Bramsche war Helmuth Kohn mit seiner Kamera. Entstanden sind Bilder mit einer starken grafischen Aussagekraft.


Mit der Kamera auf Tuchfühlung (Foto: Helmuth Kohn)
Vergrößerung anzeigen
Mit der Kamera auf Tuchfühlung (Foto: Helmuth Kohn)

Die Bewahrung des Vergänglichen ist nicht nur ein Anliegen des Museums, sondern auch die Motivation des Fotografen, den Fokus auf ganz besondere Details und Augenblicke zu richten. Motive fand Helmuth Kohn reichlich. Die Maschinen aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, auf denen im Museum noch immer Wolldecken hergestellt werden, sind keine herausgeputzten Museumsstücke. Ihre offenliegende Mechanik und die über viele Jahrzehnte erworbenen Spuren des Gebrauchs und der Pflege faszinieren mit einer ganz eigenen Ästhetik.

Helmuth Kohn fotografiert seit vielen Jahren und hat bereits mehrere erfolgreiche Einzelausstellungen präsentiert. Im Tuchmacher Museum war er an den Ausstellungen „Bramscher Köpfe“ und „Bramsche – Ansichtssache“ beteiligt.

Der Förderverein Tuchmacher Museum Bramsche e.V. unterstützt die Arbeit des Museums und möchte die Menschen mit diesem ganz besonderen Ort in Kontakt bringen. Die Ausstellung „Mit der Kamera auf Tuchfühlung“ soll, so das Anliegen des Fördervereins, als Botschafter an möglichst vielen Orten in der Region zu Gast sein.

Wir würden uns freuen, wenn Sie selbst Gastgeber sein oder einen passenden Ausstellungsort vermitteln könnten. Die Ausstellung ist flexibel konzipiert und passt in kleinere, aber auch größere Räume wie Cafés, Restaurants, Sparkassen, Rathäuser und andere öffentliche Einrichtungen. Sie umfasst 20 Fotografien, komplett gerahmt, mit den Rahmenmaßen:

    6 Bilder 60,0 cm x 80,0 cm (Hochformat)
    8 Bilder 50,0 cm x 60,0 cm (Hochformat)
    6 Bilder 60,0 cm x 50,0 cm (Querformat)

Gerne stellen wir eine Ihren räumlichen Möglichkeiten entsprechende Auswahl zusammen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Museumsleitung:

Kerstin Schumann
Tuchmacher Museum Bramsche
Mühlenort 6
49565 Bramsche
Tel. 0 54 61/94 51-0
info@tuchmachermuseum.de




19.09.2015–04.10.2015
Mit der Kamera auf Tuchfühlung
Nahaufnahmen von Helmuth Kohn

Eine Ausstellung des Fördervereins Tuchmacher Museum Bramsche e.V.
 

Ilka Thörner / Tuchmacher Museum Bramsche
http://www.tuchmachermuseum.de
erstellt am 20.10.2010



Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
[07.02.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Quartetto Brioso
[09.02.2018 17:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Schulen im Museum
[09.02.2018 - 11.03.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Schulen im Museum
[07.03.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Wiebke Schröder Trio
Veranstaltungskalender
Workshops
Workshops

[10.03.2018 - 11.03.2018]Workshop: Spinnen lernen
[20.03.2018 - 21.03.2018]Ferien-Workshop: Näh-Werkstatt
[23.03.2018]Ferien-Workshop: Stoffdruckerei
Öffentlichen Führungen
Führungen
KornmühlenKonzerte
Informieren Sie sich über unsere Konzertreihe.
KornmühlenKonzerte
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen