Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Freiheit und Friede 07.10.2010, 20.00 Uhr
„Frieden, ich suche dich.“ Mit diesem Vers beginnt eines der Gedichte der Lyrikerin und Soziologin Dr. Norma Escobedo de Driever, die sie in ihrem Programm „Freiheit und Frieden“ am Donnerstag, 7. Oktober um 20.00 Uhr im Tuchmacher Museum Bramsche vorträgt. Ihre expressive Darbietung der eigenen Gedichte wird von Musikern und Musik aus verschiedenen Kulturen umrahmt, organisiert vom Bramscher Verein für das Miteinander der Kulturen (BIKU). Die Veranstaltung der Künstlerin, die durch zahlreiche Lesungen in Süd- und Mittelamerika und Deutschland bekannt ist, findet anlässlich der Ausstellung von Serpil Neuhaus „grenzenlos menschlich“ statt. Serpil Neuhaus hat in ihren Bildern die eigenen Erfahrungen und Gedanken zur kulturellen Herkunft und Migration verarbeitet, auf einzelne dieser Bilder nehmen die Gedichte Escobedo de Drievers direkten Bezug. Der Eintritt beträgt 8,00 Euro im Vorverkauf und 10,00 Euro an der Abendkasse.


Dr. Norma Escobedo de Driever
Vergrößerung anzeigen
Dr. Norma Escobedo de Driever

Die poetischen Bilder der Gedichte von Norma Escobedo de Driever nehmen die Rolle der eingewanderten Frau mit ihren vielfältigen Dimensionen in ihrer Welt und die Empfindungswelten zweier Kulturen und Sprachen, Deutschland und Lateinamerika, auf. Die in Lima (Peru) geborene Lyrikerin lebt seit 1990 in Deutschland und wohnt in Bielefeld. Ihre in Deutsch und Spanisch verfassten Gedichte und Prosatexte hat sie in zahlreichen Gedichtbänden veröffentlicht, ihre vierte, zweisprachige Anthologie „Stimmen und Spuren der Grenze“ wird in Kürze erscheinen. Ihr Gedicht „Frauen aus dem Andenhochland“ wurde 2002 vom Poetischen Studien Zentrum, Madrid (Spanien) ausgezeichnet, einzelne ihrer Arbeiten wurden von dem Duo Bezaubernde Saiten vertont. Zurzeit ist sie Vorstandsmitglied und Koordinatorin des Projektes MigrARTE, Sparte Literatur, beim Frauenkunstforum Ostwestfallen-Lippe.

Donnerstag, 07.10.2010, 20.00 Uhr
Freiheit und Frieden
Dr. Norma Escobedo de Driever
Lesung mit Musik, organisiert vom Bramscher Verein für das Miteinander der Kulturen (Biku)
Eintritt: 10,00 Euro / 8,00 Euro (VVK)

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bramscher Verein für Bildende Kunst e.V., dem Bramscher Verein für das Miteinander der Kulturen (Biku), dem Universum e.V.
 

Ilka Thörner / Tuchmacher Museum Bramsche
http://www.tuchmachermuseum.de
erstellt am 29.09.2010



Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
[21.01.2018 16:00 Uhr]„Unter´m Paradies“ Kinder brauchen Abenteuer – Geschichten einer ungezähmten Kindheit
[07.02.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Quartetto Brioso
[09.02.2018 17:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Schulen im Museum
[09.02.2018 - 11.03.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Schulen im Museum
Veranstaltungskalender
Workshops
Workshops

[10.03.2018 - 11.03.2018]Workshop: Spinnen lernen
[20.03.2018 - 21.03.2018]Ferien-Workshop: Näh-Werkstatt
[23.03.2018]Ferien-Workshop: Stoffdruckerei
Öffentlichen Führungen
Führungen
KornmühlenKonzerte
Informieren Sie sich über unsere Konzertreihe.
KornmühlenKonzerte
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen