Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Archivübersicht
 
Ausstellungen  
2017 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2016 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2015 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2014 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2013 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2012 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2011 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2010 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2009 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2008 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
 
Suchergebnisse für Ausstellungen - Jahresübersicht 2008 [1 - 6 von 6]
Hauptsache ROT!, Foto: Helmuth Kohn
Lupe Hauptsache ROT!, Foto: Helmuth Kohn

26.11.2008
5. Dezember 2008 bis 11. Januar 2009: "Bramsche: Ansichtssache"

Sieben Fotografinnen und Fotografen und ihr individueller Blick auf Bramsche und seine Umgebung stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Bramsche: Ansichtssache“, die am Freitag, 5. Dezember um 19.00 Uhr im Tuchmacher Museum Bramsche eröffnet wird. Die Ausstellung, die in Kooperation mit dem Bramscher Verein für bildende Kunst e.V. und mit Unterstützung des Fördervereins Tuchmacher Museum e.V. entstand, ist bis zum 11. Januar 2009 in der Kornmühle und des Foyer des Museums zu sehen. 
mehr


Jahresausstellung des Bramscher Verein für Bildende Kunst e.V.
Lupe Jahresausstellung des Bramscher Verein für Bildende Kunst e.V.

28.10.2008
21. Jahresausstellung - Bramscher Verein für Bildende Kunst e.V.

22 Mitglieder des Bramscher Vereins für Bildende Kunst e. V . zeigen vom 31.10. bis 30.11.2008 im Tuchmacher Museum Bramsche eine kleine Auswahl von Objekten, die sie in diesem Jahr geschaffen haben. Die 21. Jahresausstellung wird am Freitag, 31. Oktober, 19.00 Uhr in der Kornmühle eröffnet. 
mehr


Heiner Schneider
Lupe Heiner Schneider

15.07.2008
Bramscher stellen Technisches Spielzeug im Tuchmacher Museum aus

Seit dem 15. Juni entführt das Tuchmacher Museum Bramsche seine kleinen und großen Besucher mit der großen Sommerausstellung „Technisches Spielzeug – Heimliche Botschaften“ in das Reich vergangener Kinderträume. Beim Anblick der historischen Eisenbahnen, Dampfmaschinen, Modellautos, Schiffen, Flugzeugen und Metallbaukästen haben sich zahlreiche Bramscher Bürgerinnen und Bürgen an die eigene Kindheit erinnert und alte Schätze ausgegraben. Diese Raritäten werden ab dem 15. Juli in Kooperation mit den Bramscher Nachrichten wöchentlich im Foyer des Tuchmacher Museum Bramsche ausgestellt. Wer noch altes technisches Spielzeug besitzt und dazu Erinnerungen und interessante Geschichten zu erzählen hat, meldet sich bitte im Tuchmacher Museum Bramsche unter Tel. 0 54 61 / 94 51 0. 
mehr


Technisches Spielzeug
Lupe Technisches Spielzeug

04.06.2008
15.06. bis 14.09.2008: Technisches Spielzeug - Heimliche Botschaften ins Kinderzimmer

Kinderträume vergangener Zeiten lässt das Tuchmacher Museum Bramsche in seiner großen Sommerausstellung „Technisches Spielzeug – Heimliche Botschaften ins Kinderzimmer“ vom 15. Juni bis zum 14. September wieder aufleben. Die exquisite Sammlung von historischen Eisenbahnen, Dampfmaschinen, Modellautos, Schiffen, Flugzeugen und Metallbaukästen hat Dr. Hartwig Lauter (Tönisvorst) zusammengetragen. Das Historische Centrum Hagen konzipierte aus den wertvollen Stücken eine erfolgreiche Ausstellung, die nun erstmals auch in Niedersachsen gezeigt wird.
Die Eröffnung ist am Sonntag, 15. Juni, um 15.00 Uhr . 
mehr


Ruth Violet Luyiga Packruhn, Uganda
Foto: Maria Otte
Lupe Ruth Violet Luyiga Packruhn, Uganda - Foto: Maria Otte

01.06.2008
25.09. bis 26.10.2008: Wege der Liebe - der Liebe wegen

"Wege der Liebe - der Liebe wegen" - Hochzeitskleider und kulturelle Identität. 20 Hochzeitskleider und ihre Besitzerinnen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Die meisten von ihnen sind nach Deutschland eingewandert - häufig „der Liebe wegen“. Im Dialog mit der Fotografin Maria Otte (Melle) haben sich die Frauen mit ihren Hochzeitskleidern inszeniert und das oft viele Jahre zurückliegende Ereignis reflektiert. Die arrangierten Bilder und ergänzenden Texte öffnen überraschende Einblicke in sehr persönliche Erfahrungen vor einem von Mythen, Traditionen und Bräuchen geprägten Hintergrund. Die abgebildeten Künstlerinnen Katharina Mourati, Roswitha Pentzek, Elfi Plashues und Almendra Ximello ergänzen die Ausstellung durch Installationen. 
mehr


20.03.2008
Zusatztermin! - Hasequintett│Di, 24.05., 20 Uhr

Franz Schuberts „Forellenquintett“ ist für viele Fans ein absoluter Höhepunkt der Kammermusik. Dies liegt nicht zuletzt an seinem heiteren, beschwingten, mal sanften und dann immer wieder frisch-belebenden Charakter, der bei vielen Fans die Erinnerung an einen lauen Sommertag hervorruft. „An einem Bächlein helle“ lautet so auch der Titel des Programms, das das aus dem Osnabrücker Land stammende Hasequintett in der Reihe der KonrmühlenKonzerte am Dienstag, 12. April um 20 Uhr im Tuchmacher Museum präsentiert. 
mehr




Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
[21.01.2018 16:00 Uhr]„Unter´m Paradies“ Kinder brauchen Abenteuer – Geschichten einer ungezähmten Kindheit
[07.02.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Quartetto Brioso
[09.02.2018 17:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Schulen im Museum
[09.02.2018 - 11.03.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Schulen im Museum
Veranstaltungskalender
Workshops
Workshops

[10.03.2018 - 11.03.2018]Workshop: Spinnen lernen
[20.03.2018 - 21.03.2018]Ferien-Workshop: Näh-Werkstatt
[23.03.2018]Ferien-Workshop: Stoffdruckerei
Öffentlichen Führungen
Führungen
KornmühlenKonzerte
Informieren Sie sich über unsere Konzertreihe.
KornmühlenKonzerte
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen