Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Archivübersicht
 
Pressetexte  
2017 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2016 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2015 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2014 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2013 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2012 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2011 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2010 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2009 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2008 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2007 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2006 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2005 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2004 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2003 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2002 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2001 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
1998 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
1997 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
 
Suchergebnisse für alle Kategorien - Gesamtübersicht  [141 - 150 von 223]
Mühlenort um 1910
Lupe Mühlenort um 1910

29.09.2008
Reihe: Das Sonntagsthema - "Auf dem Mühlenort" Sonntag, 5. Oktober, 15.00 Uhr

Am Sonntag, 5. Oktober, um 15.00 Uhr begibt sich Gästeführerin Ute Hartwig-Grun in ihrer neuen Führung auf einen historischen Rundgang „Auf dem Mühlenort“ und bietet Geschichte(n) mit Einblicken in das Arbeits- und Alltagsleben im traditionsreichen Handwerkerviertel an der Hase. 
mehr


Ruth Violet Luyiga Packruhn, Uganda - Foto: Maria Otte
Lupe Ruth Violet Luyiga Packruhn, Uganda - Foto: Maria Otte

18.09.2008
"Wege der Liebe – der Liebe wegen" Ausstellung im Tuchmacher Museum, 25.09. - 26.10.

Hochzeitskleider stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Wege der Liebe – der Liebe wegen“, die am Donnerstag, den 25. September um 19.00 Uhr im Tuchmacher Museum Bramsche eröffnet wird. Zur Vernissage führt die Kunsthistorikerin Dr. Irene Below in die Ausstellung ein. Das Rahmenprogramm gestalten „Die Bräute“ mit einer Performance sowie die Lyrikerin Dr. Norma Escobedo de Driever, die von Anke Züllich-Lisken auf dem Monochord begleitet wird. 
mehr


Der Mühlenort in Bramsche vor 1920
Lupe Der Mühlenort in Bramsche vor 1920

08.09.2008
Tag des Offenen Denkmals im Tuchmacher Museum Sonntag, 14. September

Der Mühlenort war die Keimzelle des Tuchmacherhandwerks in Bramsche und dieses Handwerk prägte über Jahrhunderte hinweg das Baugeschehen vor Ort. Zum „Tag des Offenen Denkmals“ am Sonntag, 14. September, bietet das Tuchmacher Museum Bramsche zwei Führungen zur Geschichte des Mühlenortes an: Um 11.00 Uhr wird in der Öffentlichen Führung durch die Museumsanlage mit laufenden Maschinen da frühindustrielle Zeitalter wieder lebendig. Um 15.00 Uhr zeichnet Bauhistorikerin Anja Becker in ihrer Führung „Von der Mühle zum Museum“ den Werdegang der historischen Gebäude von der mittelalterlichen Mühlenanlage über die industrielle Nutzung im 19. Jahrhundert bis zur musealen Nutzung heute nach. Der Eintritt in das Museum und zu den Führungen ist an diesem Tag frei. 
mehr


Wasser - Energie - Experiment
Lupe Wasser - Energie - Experiment

26.08.2008
Wasser - Energie - Experiment - Familiensonntag im Tuchmacher Museum, Sonntag 31. August, 10.00 - 17.00 Uhr

Am Sonntag, den 31. August, dreht sich im Tuchmacher Museum Bramsche alles um die treibenden Kräfte. Auf dem Platz vor dem Museum wird ein großes Wasserleitungssystem aus natürlichen Baustoffen errichtet. Kinder und Erwachsene sind eingeladen, 60 Meter Bambusrohr nach und nach zu einem dynamischen Wasserleitungssystem zu verbinden. Zahlreiche Wasserbecken fungieren als Stau- und Verzweigungspunkte, die das System in jede Richtung wachsen lassen. Es kann von den Teilnehmenden selbst immer wieder um- und ausgebaut werden. Durch eigenes experimentieren wird deutlich, welche Energie im Wasser steckt und wie sie am besten ausgenutzt werden kann. Am Nachmittag werden dann zwei Wasserräder aktiv in Betrieb genommen. Wenn die Teilnehmer das Leitungssystem gut angelegt haben, lassen sich ein kleines Hammerwerk und Transmissionsriemen über die Wasserräder antreiben. 
mehr


Der Große Preis von Bramsche

16.07.2008
Der Große Preis von Bramsche - Familienwochenende am 26./27. Juli im Tuchmacher Museum

Motoren qualmen, Reifen quietschen – Rennatmosphäre liegt in der Luft, wenn am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Juli, im Tuchmacher Museum Bramsche der Große Preis von Bramsche ausgetragen wird. Mit der Unterstützung des Autohauses Schiermeier veranstaltet das Tuchmacher Museum im Rahmen der großen Sommerausstellung „Technisches Spielzeug – Heimliche Botschaften ins Kinderzimmer“ ein Familienwochenende rund um Carrerabahn und Modellauto. 
mehr


Bing Spiritus-Dampfmaschine, um 1928
Lupe Bing Spiritus-Dampfmaschine, um 1928

09.07.2008
Familienführungen durch die Ausstellung "Technisches Spielzeug"

Was ist eine Dampfmaschine? Diese und andere Fragen rund um das technische Spielzeug beantwortet Maike Hoberg vom 17. Juli bis 7. August jeden Donnerstag um 15.00 Uhr in einer öffentlichen Führung durch die große Sommerausstellung „Technisches Spielzeug – Heimliche Botschaften ins Kinderzimmer“ im Tuchmacher Museum Bramsche. 
mehr


MÄRKLIN elektrische Schnellzuglok, um 1937
Lupe MÄRKLIN elektrische Schnellzuglok, um 1937

01.07.2008
Familienführung: "Technisches Spielzeug - Heimliche Botschaften ins Kinderzimmer" Sonntag, 6. Juli, 15 Uhr

In die Welt des Spielens entführt Maike Hoberg kleine und große Museumsbesucher in ihrem Rundgang durch die große Sommerausstellung „Technisches Spielzeug – Heimliche Botschaften ins Kinderzimmer“, die noch bis zum 14. September im Tuchmacher Museum Bramsche zu sehen ist.
Sonntag, 6. Juli, 15.00 Uhr 
mehr


MÄRKLIN Spiritus-Lok, Spur I, um 1925
Lupe MÄRKLIN Spiritus-Lok, Spur I, um 1925

18.06.2008
Eisenbahnzeiten - Familienwochenende im Tuchmacher Museum

Im Rahmen der großen Sommerausstellung „Technisches Spielzeug“ lädt das Tuchmacher Museum Bramsche alle kleinen Eisenbahnfreunde und ihre Familien ein, eine große Modellbahnanlage zu gestalten und in die faszinierende Welt der Modelleisenbahnen einzutauchen. In Kooperation mit dem Eisenbahnclub Bramsche, J.B. Modellbahn-Service Osnabrück, Spielwaren Twenhäfel und den Bramscher Ferienspaß Universum e.V. gibt es am Samstag, 28. Juni, 11.00 - 17.00 Uhr, und Sonntag, 29. Juni, 10.00 - 16.00 Uhr, viele Attraktionen rund um die Modelleisenbahn. 
mehr


Foto: Historisches Centrum Hagen
Lupe Foto: Historisches Centrum Hagen

05.06.2008
Technisches Spielzeug - Heimliche Botschaften ins Kinderzimmer

Kinderträume vergangener Zeiten lässt das Tuchmacher Museum Bramsche in seiner großen Sommerausstellung „Technisches Spielzeug – Heimliche Botschaften ins Kinderzimmer“ vom 15. Juni bis zum 14. September wieder aufleben. Die exquisite Sammlung von historischen Eisenbahnen, Dampfmaschinen, Modellautos, Schiffen, Flugzeugen und Metallbaukästen hat Dr. Hartwig Lauter (Tönisvorst) zusammengetragen. Das Historische Centrum Hagen konzipierte aus den wertvollen Stücken eine erfolgreiche Ausstellung, die nun erstmals auch in Niedersachsen gezeigt wird. 
mehr


Der Mühlenort in Bramsche
Lupe Der Mühlenort in Bramsche

20.05.2008
Reihe: Das Sonntagsthema "Tuchmacherhäuser erzählen" - Sonntag, 1. Juni 2008, 15.00 Uhr

Welcher Bramscher kennt nicht das imposante Bauwerk der Kirche St. Martin, das idyllische Ensemble historischer Häuser am Mühlenort mit dem Tuchmacher Museum oder die Alte Post am Marktplatz. Die Geschichte dieser historischen Bauwerke und ihre Bedeutung für Bramsche bleibt einem im raschen Vorbeigehen im Alltag meist jedoch verborgen. Am Sonntag, 1. Juni, um 15.00 Uhr können sich die Besucher bei der historischen Stadtführung „Tuchmacherhäuser erzählen“ mit Gästeführerin Ute Hartwig-Grun auf die Spuren von Wolle, Baumwolle und Leinen in der Tuchmacherstadt Bramsche begeben können.
Startpunkt des Rundgangs ist das Tuchmacher Museum Bramsche.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
mehr


| ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... |


Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
[21.01.2018 16:00 Uhr]„Unter´m Paradies“ Kinder brauchen Abenteuer – Geschichten einer ungezähmten Kindheit
[07.02.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Quartetto Brioso
[09.02.2018 17:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Schulen im Museum
[09.02.2018 - 11.03.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Schulen im Museum
Veranstaltungskalender
Workshops
Workshops

[10.03.2018 - 11.03.2018]Workshop: Spinnen lernen
[20.03.2018 - 21.03.2018]Ferien-Workshop: Näh-Werkstatt
[23.03.2018]Ferien-Workshop: Stoffdruckerei
Öffentlichen Führungen
Führungen
KornmühlenKonzerte
Informieren Sie sich über unsere Konzertreihe.
KornmühlenKonzerte
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen