Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Archivübersicht
 
Pressetexte  
2017 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2016 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2015 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2014 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2013 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2012 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2011 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2010 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2009 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2008 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2007 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2006 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2005 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2004 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2003 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2002 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2001 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
1998 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
1997 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
 
Suchergebnisse für alle Kategorien - Gesamtübersicht  [91 - 100 von 223]
Foto: Twentse Welle
Lupe Foto: Twentse Welle

29.03.2010
Exkursion "Enschede" Samstag, 24.04.2010

Enschede in der Region Twente, dem Zentrum der niederländischen Textilindustrie im 19. und 20. Jahrhundert, ist das Ziel der diesjährigen Exkursion des Fördervereins Tuchmacher Museum Bramsche e.V. am Samstag, 24. April 2010. Auf dem Programm der Tagesfahrt stehen ein Besuch des Museums „Twentse Welle“, in dem die Entwicklung der Textilindustrie der Region thematisiert wird, und eine Führung durch den Stadtteil Roombeek, der vor 10 Jahren bei einer Explosion fast vollständig zerstört wurde und jetzt nach den Plänen des Amsterdamer Architekten Pi de Bruijn wieder aufgebaut worden ist.

Verbindl. Anmeldung ist bis zum 10. April unter Telefon 0 54 61 / 94 51 0
Kosten: 30,00 Euro inkl. Busfahrt, Führungen und Museumseintritte
Abfahrt: 9.00 Uhr
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr 
mehr


Die Gewinner des Comic-Wettbewerbs
Lupe Die Gewinner des Comic-Wettbewerbs

31.01.2010
„Wanted! Wilmas Wolle“ - Die Gewinner des Comic-Wettbewerbs für Schulklassen im Tuchmacher Museum Bramsche stehen fest

„Wanted! Wilmas Wolle“ – denkt Bääärthold, das Museumsschaf und macht sich auf die Suche nach der Wolle seiner geschorenen Mutter Wilma im Tuchmacher Museum Bramsche. Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klasse waren seit September 2009 aufgerufen, ihn zu begleiten. In einer eigens für den Wettbewerb konzipierten Führung begaben sich bis Dezember insgesamt 27 Schulklassen auf eine Entdeckungstour durch das Museum und trafen zusammen mit Bääärthold auf die Raupe Madame Feodora, die Spinne Jennifer und den Holzwurm Meister Klack. Anschließend wurden 18 Comics von der Suche nach Wilmas Wolle gestaltet und im Museum eingereicht. Aus diesen hat dann die fachkundige Jury mit Günter Nannen (Leiter der Stadtbücherei Bramsche), Margarete Joseph (Graphikerin) und Beata Sczymczyk (Künstlerin) die sechs tollsten Comics ausgewählt. Die 6 Gewinnerklassen wurden zu einer festlichen Preisverleihung am Donnerstag, 28. Januar, in die Kornmühle des Tuchmacher Museums Bramsche eingeladen. Als Preis gab es für jeden Comic einen kleinen Bääärthold und die Aufführung des Osnabrücker Musiktheaters Lupe mit dem Stück „Als Herr Petersil auf einem Flügel das Fliegen probierte“. 
mehr


Seite 1
Lupe Seite 1

31.01.2010
1. Platz: Meyerhofschule Bramsche, Klasse 4b

Den 1. Platz der Klassen 3 und 4 erlangte die Klasse 4b der Meyerhofschule Bramsche: 
mehr


Seite 1
Lupe Seite 1

31.01.2010
2. Platz: Grundschule Sutthausen, Klasse 3b

Den 2. Platz der Klassen 3 und 4 erlangte die Klasse 3b der Grundschule Sutthausen: 
mehr


Seite 1
Lupe Seite 1

31.01.2010
3. Platz Wilhelm-Busch-Schule Bramsche, Klasse 5b

Den 3. Platz der Klassen 3 und 4 erlangte die Klasse 5b der Wilhelm-Busch-Schule Bramsche: 
mehr


Seite 1
Lupe Seite 1

31.01.2010
1. Platz Wilhelm-Busch-Schule, Klasse 9-11b

Den 1. Platz der Klassen 5 und 6 erlangte die Klasse 9-11b der Wilhelm-Busch-Schule Bramsche: 
mehr


Seite 1
Lupe Seite 1

31.01.2010
2. Platz Gymnasium Oesede, Klasse 6F1

Den 2. Platz der Klassen 5 und 6 erlangte die Klasse 6F1 des Gymnasiums Oesede mit einem Comic von Rebecca Heuer: 
mehr


Seite 1
Lupe Seite 1

31.01.2010
3. Platz Hauptschule Bramsche, Klasse 5b

Den 1. Platz der Klassen 5 und 6 erlangte die Klasse 5b der Hauptschule Bramsche: 
mehr


Uta Ulrich, Blühendes (1999)
Lupe Uta Ulrich, Blühendes (1999)

25.01.2010
Altes Handwerk mit neuen Ideen – Klöppelspitze heute Vortrag, 31.01., 15.00

Weiß, transparent und filigran ist die Spitze, die seit Jahrhunderten geklöppelt wurde. Mit diesen Gebrauchsspitzen haben die Objekte der Textilentwerferin Uta Ulrich kaum etwas gemeinsam. Seit den 1980er Jahren hat sie die alte Handwerkstechnik Klöppeln zusammen mit anderen Textilkünstlerinnen neu entdeckt und ganz besondere farbige, teilweise dreidimensionale Textilgrafiken geschaffen. Zur Finissage der Ausstellung „ROT SEHEN – Künstlerinnen der GEDOK Niedersachsen“ am Sonntag, 31. Januar um 15.00 Uhr stellt Uta Ulrich in ihrem Vortrag „Altes Handwerk mit neuen Ideen – Klöppelspitze heute“ die ganze Vielfalt an Möglichkeiten des Klöppelns vor. 
mehr


Musiktheater Lupe
Lupe Musiktheater Lupe

19.01.2010
„Als Herr Petersil mit einem Flügel das Fliegen probierte“ 30.01.2010, 15.00 Uhr

Seit Jahren übt und übt und übt Herr Petersil auf seinem Flügel. Für sein allererstes Konzert. Als er mal wieder fleißig die Tasten bearbeitet, bekommt er unerwarteten Besuch: Ein Elf klettert aus seinem Instrument, aufgeschreckt von der Klimperei: So was soll Musik sein? Wie der kleine Elf Herrn Petersil in die Welt der Elfen, Kobolde und Zwerge, der nordischen Seen, Berge und Wälder lockt und auf dem verzauberten Flügel mit ihm gemeinsam die wahre Musik entdeckt, erzählt das Musiktheater Lupe mit ihrem Stück „Als Herr Petersil mit einem Flügel das Fliegen probierte“ am Samstag, 30. Januar um 15.00 Uhr im Tuchmacher Museum Bramsche. 
mehr


| ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... |


Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
[21.01.2018 16:00 Uhr]„Unter´m Paradies“ Kinder brauchen Abenteuer – Geschichten einer ungezähmten Kindheit
[07.02.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Quartetto Brioso
[09.02.2018 17:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Schulen im Museum
[09.02.2018 - 11.03.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Schulen im Museum
Veranstaltungskalender
Workshops
Workshops

[10.03.2018 - 11.03.2018]Workshop: Spinnen lernen
[20.03.2018 - 21.03.2018]Ferien-Workshop: Näh-Werkstatt
[23.03.2018]Ferien-Workshop: Stoffdruckerei
Öffentlichen Führungen
Führungen
KornmühlenKonzerte
Informieren Sie sich über unsere Konzertreihe.
KornmühlenKonzerte
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen