Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Archivsuche
 
Suchergebnisse für Pressetexte - Jahresübersicht 2005 [1 - 10 von 16]
Foto: Behnel
Foto: Behnel

03.12.2005
Bramscher Nachrichten

Das Museum als übergroßer Adventskalender - das erste Fensterchen wird in weihnachtlicher Stimmung erleuchtet. Tag für Tag erstrahlt ein neues Motiv am Museum. 


Foto: Kuhlmann
Foto: Kuhlmann

22.10.2005
Neue Osnabrücker Zeitung

Als Gerald William Begue aus Florida (rechts) auf der Suche nach seinen familiären Wurzeln den Namen "Reffelt" und "Bramsche" in eine Internetsuchmaschine eingab. stieß er auf der Internetseite des Tuchmacher Museum Bramsche auf seinen Ur-Ur-Ur-Großvater Johann Heinrich Reffelt, der von 1773 bis 1829 als Tuchmacher auf dem Mühlenort lebte. Zusammen mit einem weiteren Reffelt-Nachfahren, William Anthony Reffelt (links) besuchte er jetzt Bramsche und im Tuchmacher Museum ihren Urahnen: Der historische Reffelt ist im Figurenkabinett des Museums verewigt. 


Foto: Behnel
Foto: Behnel

19.09.2005
Bramscher Nachrichten

Das "Gregorian Trio" mit (von links) Susanna Gregorian, Sergej Filioglo und Taras Zanchak im Rahmen des Festivals "Musica viva" mit Kammermusik von Beethoven und Schubert in der Kornmühle des Tuchmacher Museum Bramsche. 


Foto: Beinke
Foto: Beinke

10.08.2005
Bramscher Nachrichten

Stoffe für Ikea aus dem Osnabrücker Land. Die Bramscher Leinenweberei I.B. Sanders produzierte u.a. auch Möbelstoffe, die an Ikea geliefert wurden. Den umfangreichen Nachlass der Firma übergab der damalige Prokurist Willi Vor dem Berge und Geschäftsführer Axel Sanders an Museumsleiterin Dr. Susanne Meyer und Mitarbeiterin Brigitte Wolf. 


Foto: dpa
Foto: dpa

09.08.2005
Grafschafter Nachrichten

Gute Noten für das Tuchmacher Museum Bramsche. Studenten des Instituts Öffentliches Management der FH Osnabrück analysierten die Besucherzufriedenheit im Tuchmacher Museum und der Tourist-Info Bramsche. Das Museum schnitt im Urteil der Kunden mit einem hervorragenden Ergebnis ab. 


Foto: TMB
Foto: TMB

06.08.2005
Westfälische Nachrichten

Demokratie in Stoff. Oft posierte Inge Eggeringhaus für die Mode ihres Vaters, die in Bramsche in Fließproduktion hergestellt wurde. Seine Mode von der Stange hatte er ohnehin nach ihr benannt - "Inge-Kleider". 


Foto: Pohl
Foto: Pohl

04.08.2005
Bramscher Nachrichten

"Wir spielen Tuchmacher" als Ferienspaß. "Boah, ist das laut!" Als die großen Webstühle im Tuchmacher Museum Bramsche angestellt werden, hielten sie die Ferienspaß-Kinder vorsichtshalber lieber die Ohren zu. 


Foto: TMB
Foto: TMB

23.07.2005
Westfälischer Anzeiger

Wirtschaftswunderkinder aus Osnabrück und Umgebung: Zum eleganten Inge-Kleid von der Stange gesellte sich der "Hausfrauenporsche". Namensgeberin der Firma "Inge-Kleider", Inge Eggeringhaus trug damals ein Modell auf dem Werbefoto für den Karmann Ghia. 


Foto: TMB
Foto: TMB

13.07.2005
Bramsche hautnah...

Weißt du noch...? Wiedersehen nach über 40 Jahren von ehemalige Kolleginnen und Kollegen der Firma "Inge-Kleider", Zeitzeugen und Leihgeber der Ausstellung bei einem herzlichen Treffen im Tuchmacher Museum Bramsche. 


Foto: Behnel
Foto: Behnel

21.06.2005
Bramscher Nachrichten

Familienangehörige und Nachkommen des Textilfabrikanten Hermann Eggeringhaus trafen sich in der Ausstellung des Tuchmacher Museum Bramsche: Hermann Eggeringhaus jun., Luna Arboleda, Helga Hockel (geb. Eggeringhaus), Antonia Arboleda, Rosemarie Schneller (geb. Eggeringhaus), Elisabeth Schneller, Friedrich Schneller, Charlotte Sachter und Hannelore Herrmann (geb. Eggeringhaus) (v.l.). 


| 1 | 2 |


Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
[21.01.2018 16:00 Uhr]„Unter´m Paradies“ Kinder brauchen Abenteuer – Geschichten einer ungezähmten Kindheit
[07.02.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Quartetto Brioso
[09.02.2018 17:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Schulen im Museum
[09.02.2018 - 11.03.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Schulen im Museum
Veranstaltungskalender
Workshops
Workshops

[10.03.2018 - 11.03.2018]Workshop: Spinnen lernen
[20.03.2018 - 21.03.2018]Ferien-Workshop: Näh-Werkstatt
[23.03.2018]Ferien-Workshop: Stoffdruckerei
Öffentlichen Führungen
Führungen
KornmühlenKonzerte
Informieren Sie sich über unsere Konzertreihe.
KornmühlenKonzerte
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen