Home  |  Kurzinfo  |  Aktuell  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Förderverein
Informationen
Das Museum
Ausstellungen
Angebote
Veranstaltungen
Presse
Service
Archivübersicht
 
Pressetexte  
2017 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2016 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2015 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2014 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2013 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2012 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2011 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2010 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2009 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2008 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2007 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2006 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2005 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2004 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2003 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2002 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2001 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
1998 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
1997 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
 
Suchergebnisse für Pressetexte - März 2010 [1 - 1 von 1]
Foto: Twentse Welle
Lupe Foto: Twentse Welle

29.03.2010
Exkursion "Enschede" Samstag, 24.04.2010

Enschede in der Region Twente, dem Zentrum der niederländischen Textilindustrie im 19. und 20. Jahrhundert, ist das Ziel der diesjährigen Exkursion des Fördervereins Tuchmacher Museum Bramsche e.V. am Samstag, 24. April 2010. Auf dem Programm der Tagesfahrt stehen ein Besuch des Museums „Twentse Welle“, in dem die Entwicklung der Textilindustrie der Region thematisiert wird, und eine Führung durch den Stadtteil Roombeek, der vor 10 Jahren bei einer Explosion fast vollständig zerstört wurde und jetzt nach den Plänen des Amsterdamer Architekten Pi de Bruijn wieder aufgebaut worden ist.

Verbindl. Anmeldung ist bis zum 10. April unter Telefon 0 54 61 / 94 51 0
Kosten: 30,00 Euro inkl. Busfahrt, Führungen und Museumseintritte
Abfahrt: 9.00 Uhr
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr 
mehr




Informationen
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Anfahrt
weitere Informationen
Informationen
Veranstaltungen
[16.12.2017 - 04.02.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Zeitkapsel. Spuren der Erinnerung – Fotografien von Hermann Pentermann
[21.01.2018 16:00 Uhr]„Unter´m Paradies“ Kinder brauchen Abenteuer – Geschichten einer ungezähmten Kindheit
[07.02.2018 20:00 Uhr]KornmühlenKonzert: Quartetto Brioso
[09.02.2018 17:00 Uhr]Ausstellungseröffnung: Schulen im Museum
[09.02.2018 - 11.03.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr]Schulen im Museum
Veranstaltungskalender
Workshops
Workshops

[10.03.2018 - 11.03.2018]Workshop: Spinnen lernen
[20.03.2018 - 21.03.2018]Ferien-Workshop: Näh-Werkstatt
[23.03.2018]Ferien-Workshop: Stoffdruckerei
Öffentlichen Führungen
Führungen
KornmühlenKonzerte
Informieren Sie sich über unsere Konzertreihe.
KornmühlenKonzerte
Adressen
Wir aktualisieren unseren Adressverteiler!
Möchten Sie auch Post aus dem Museum?

Weitere Informationen